EVENTS
Prodega/Growa ist an folgenden Messen und Anlässe vertreten:
Les Chefs en Or 2018
In Paris fand am 11./12. November das Finale von Les Chefs en Or statt. Bei diesem von Transgourmet Frankreich organisierten Kochwettbewerb treten alle sieben Länder, in denen Transgourmet tätig ist, mit je zwei Köchen (Nachwuchs- und Profikoch) an. Für die Schweiz gingen Lukas Heller (Sieger „gusto18") und Manuel Hotz (Teilnehmer „Der goldene Koch") an den Start. Lukas Heller beendete den Wettbewerb auf dem 4. Platz, Manuel Hotz durfte sich über den tollen 2. Platz freuen! Wir danken beiden Teilnehmern für Ihren Einsatz im Namen von Transgourmet Schweiz!
img
ZAGG Luzern 21.-24. Oktober 2018
Vier erfolgreiche Messetage liegen hinter uns – vielen Dank für Ihren Besuch! 


img
«gusto»-das Sprungbrett für Kochkarrieren!
Ein eigenes Restaurant führen. In einem 18-Gault-Millau-Betrieb oder im Ausland arbeiten. Koch-Weltmeister werden. Ein Kochbuch schreiben. Bei TV-Kochshows mitmachen. Das sind nur ein paar Ziele, die junge Kochtalente dank «gusto» schon erreicht haben. Jetzt bist du an der Reihe!

«gusto» startet in eine neue Runde. Deine Chance, deinem Ziel ein Stück näher zu kommen. Alles, was es braucht, ist Kreativität, Können und Einsatz. Und dann kannst auch du dein Talent auf der grossen Bühne präsentieren und die ersten wichtigen Kontakte für deine Zukunft knüpfen.
img
Transgourmet-Golftrophy in Interlaken-Unterseen
Über 80 Gastronomieprofis trafen sich am Montag, 24. September 2018 auf dem Golfplatz des Golfclubs Interlaken-Unterseen zur sportlichen Herausforderung. Best-Player in der Bruttowertung sind Tonia Dolfi, Wohnheim Riedacker AG, Heimberg und Rudolf Portner, Hotel Bären in Schwarzenburg. Beide holten sich je einen Transgourmet-Golftrophy-Pokal.
v.l.h.R.:
CEO von Prodega/Growa/Transgourmet Philipp Dautzenberg, Gewinnerinnen und Gewinner: <br />
Nicole Haldi, Hermann Neuenschwander, Gordon Andrew, André Küenzi, Claudia Dautzenberg&nbsp;
<div>v.l.v.R.:
Edith Wyss, Sandra Stanek, Tonia Dolfi, Rudolf Portner, Urs Messerli, Paula Studer</div>
img
v.l.h.R.: CEO von Prodega/Growa/Transgourmet Philipp Dautzenberg, Gewinnerinnen und Gewinner:
Nicole Haldi, Hermann Neuenschwander, Gordon Andrew, André Küenzi, Claudia Dautzenberg 
v.l.v.R.: Edith Wyss, Sandra Stanek, Tonia Dolfi, Rudolf Portner, Urs Messerli, Paula Studer
Transgourmet-Golftrophy in Kemptthal
Am Montag, 25. Juni 2018 trafen sich über 90 Gastronominnen und Gastronomen aufdem attraktiven Golfclub Kyburg in Kemptthal zur sportlichen Runde. AnuschkaReinhard, Passion Food GmbH, Wädenswil, ging als Best Player in der Bruttowertungder Damen hervor. Bei den Herren gewann Hans Peter Huber, Gast von PernodRicard Swiss. Beide holten sich den begehrten Transgourmet-Golftrophy-Pokal mitnach Hause.
<span style="font-family: &quot;times new roman&quot;;">v.l.: Jürg Reinhard, Anuschka Reinhard, Reto Luginbühl, Hans Peter Huber, Ana Hensler, Manuela Hösli</span>
img
v.l.: Jürg Reinhard, Anuschka Reinhard, Reto Luginbühl, Hans Peter Huber, Ana Hensler, Manuela Hösli
Die besten Partner’17: Jubiläumsausgabe des Lieferantenratings
Bereits zum 20. Mal haben wir unsere besten Partner mit einem Diplom ausgezeichnet. Der abwechslungsreiche Anlass stand ganz im Zeichen des 20-Jahre-Jubiläums – und der Anerkennung besonders herausragender Leistungen unserer Lieferanten in verschiedensten Bereichen.
img
IGEHO 2017
Eine erfolgreiche IGEHO ging zu Ende.
Herzlichen Dank an unsere Besucher, Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter!

img
Les Chefs en Or
Gold und Silber für die Schweiz am internationalen Kochwettbewerb in Paris.

Am traditionsreichen Kochwettbewerb «Les Chefs en Or» in Paris kocht sich die Schweiz an die Spitze. Silvan Oswald, Gewinner von «gusto16», siegt in der Kategorie Lernende, während sich Christoph Hunziker, Schüpberg-Beizli, Silber holt.
img
It’s Tee-Time für Gastronomen - Transgourmet-Golftrophy in Luterbach/SO
Am Montag, 28. August 2017 fand auf dem schönen Golfplatz Wylihof in Luterbach/SO eine weitere Transgourmet-Golftrophy statt. 95 Kundinnen und Kunden von Prodega/Growa/Transgourmet trafen sich zum sportlichen Kundenanlass. Best-Player sind Sandra Stanek, Restaurants Commercio-Piccadily AG, Zürich und Jakob Wenger, Swiss Value Consulting, Biel-Benken. Sie holten sich den begehrten Wanderpokal.
v.l. hinten: Kevin Furrer, Otto Eder, Rudolf Portner, Jakob Wenger, Claudia Dautzenberg
<br />
v.l.
vorne: Sophie Salvatore, Sandra Stanek, Cornelia Vonlanthen, Marianne Gander,
Brigitte Schmid, Edith Schlömmer
img
v.l. hinten: Kevin Furrer, Otto Eder, Rudolf Portner, Jakob Wenger, Claudia Dautzenberg
v.l. vorne: Sophie Salvatore, Sandra Stanek, Cornelia Vonlanthen, Marianne Gander, Brigitte Schmid, Edith Schlömmer
108 QV-Absolventen sind bereit für den Start ins Berufsleben.

Einmal mehr haben eine Vielzahl von jungenGastronomiefachleuten den Sprung ins Berufsleben geschafft. Die Abschlussfeierdes Qualifikationsverfahrens (QV) der diversen Gastronomie-Berufsgruppen fandam 5. Juli im Bienkensaal in Oensingen statt. 

img
It‘sTee-Time
 - Transgourmet-Golftrophy in Küssnacht am Rigi
Im Herzen der Schweiz, auf dem attraktiven 18-Loch-Parcours des Golfclub Küssnacht am Rigi, trafen sich am 26. Juni 2017 an die 90 Gastronominnen und Gastronomen zum sportlichen Happening. Best Player unserer diesjährigen Transgourmet-Golftrophy in der Bruttowertung ist Anuschka Reinhard, Passion Food GmbH, Wädenswil.
img